CRS-Clean Room Solutions Präsentiert
 
MODEL C

REVOLUTIONIZING INFECTION PREVENTION


3te Generation autonomer UV-C Desinfektion

MODEL C

The UVD Robot® Modell C wurde auf der Grundlage des Feedbacks von Spezialisten für Infektionsprävention als Teil einer regelmäßigen Reinigungsroutine entwickelt und zielt darauf ab, die Ausbreitung von Infektionskrankheiten, Bakterien und anderen Arten schädlicher organischer Mikroorganismen und Krankheitserreger in der Umwelt zu verringern. Unser agiler Roboter der 3. Generation verfügt über mehrere neue Funktionen, die ein höheres Maß an Infektionsprävention ermöglichen.

 

Feature highlight

UV-C LIGHT

Unser UVD Robot® desinfiziert kleine und große Bereiche einfach durch Vorbeifahren. Abhängig von der Expositionszeit kann der UVD-Roboter bis zu 99,99% der Krankheitserreger wie Covid-19 abtöten. Er desinfiziert alle Arten von Oberflächen, die Tausende verschiedener Bakterien enthalten, kann aber auch die Bakterienzahl in der Luft erheblich reduzieren.

Die UV-C-Röhren sind leistungsstark und hochwirksam gegen alle Bakterien und Viren, aber gleichzeitig sehr oberflächenschonend. Modell C wird mit einer Expositionskarte geliefert, welche die richtige Menge an UV-C-Emissionsluft sicherstellt.

 

Feature highlight

AUTONOM

Die keimtötenden Eigenschaften von UV-C-Licht im Nahbereich sind bekannt. Die Gesetze der Physik schaffen jedoch Hindernisse, die die Machbarkeit der Verwendung von UV-C-Licht als Desinfektionsmittel in größeren Gebieten in Frage stellen: Schatten & Entfernung.

Die unvermeidlichen Herausforderungen bei der Verwendung der UV-C-Desinfektion gemäß den Gesetzen der Physik machen es erforderlich, ein manuelles UV-C-Gerät mehrmals neu zu positionieren.

Nur mit den autonomen UVD-Robotern® können Sie sicher sein, dass alle Oberflächen innerhalb eines bestimmten Bereichs mit ausreichenden UV-C-Mengen bestrahlt wurden.

 

FEATURE HIGHLIGHT

FOOTPRINT

Der UVD Roboter® hat eine der kleinsten Stellflächen auf dem Markt und ist daher ideal geeignet für kleinere Passagen wie in Zügen und Flugzeugen. Mit einer Breite von 55 cm kann es problemlos durch eine Standardtür fahren.

 

 

 

FEATURE HIGHLIGHT

Einfache Anwendung

Der Roboter wird gemäß der einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung bedient. 
 
Das autonome Antriebssystem ermöglicht es dem Bediener, den Roboter einfach über sein Tablet anzurufen und an den gewünschten Ort zu senden, während die Erstreinigung stattfindet.. 
 
Nach der Reinigung wird der Roboter hineingeschickt. Sobald die Desinfektion aktiviert und das Tablet an der Tür platziert wurde, kann der Bediener seine geplanten Arbeiten an anderer Stelle fortsetzen, bis sie abgeschlossen sind. Nach der Desinfektion signalisiert der Roboter über das Tablet, dass die Desinfektion abgeschlossen ist. Der Roboter ist jetzt bereit, einen neuen Raum zu desinfizieren.
 
 

 

 

 

 

Feature highlight

KAMERAS & SENSOREN

Der UVD Roboter® kommt mit Laserscannern und 3D-Kameras, die Hindernisse und Nischen auf dem Weg erkennen.
 
Der UVD Roboter® kann manuell aus der Ferne gefahren werden. Mit den Kameras kann der Bediener über das Tablet navigieren. Der Roboter der 3. Generation ist im Stande eine Wärmekarte und eine Expositionskarte für den Bediener zu erstellen, um die Desinfektion zu verbessern. 
Feature highlight

POWER

Der UVD Roboter® wird mit Li-NMC-Batterien betrieben mit denen Sie große Bereiche wie Flughäfen, Supermärkte, Konferenzräume und mehrere Patientenzimmer desinfizieren können. 
 
Er wird mit einer Dockingstation geliefert® die der UVD Roboter® selbst findet, wenn er aufgeladen werden muss. Um sicherzustellen, dass es vollständig aufgeladen und für die nächste Desinfektion bereit ist, spart dies Zeit, da keine Beteiligung des Bedieners erforderlich ist. 

 

FEATURE HIGHLIGHT

SICHERHEIT

Die Robotersensoren erkennen, ob jemand unter einer Desinfektion einen Raum betritt, und stoppen die Desinfektion sofort.
 
Das Sicherheitssystem wird ausgelöst,  wenn der Bediener den Roboter manuell zu nahe an eine Wand, Person oder ein anderes Objekt über 15 cm fährt. In diesem Fall lösen die vorderen und hinteren Sensoren des Roboters aus, dass der Roboter anhält, bevor er auf das Objekt trifft.
lign: justify; font-size: 16px; line-height: 1.5;">